Was ist Muay Ngu?

Muay Ngu (Schlangenkampf) ist eine veraltete Bezeichnung für Wettkämpfe die zwischen Kobra und Mungo ausgetragen wurden.

Hintergrund

Muay Ngu ist eine veraltete Bezeichnung für Wettkämpfe die zwischen Kobra und Mungo ausgetragen wurden. Im späterer Zeit wurden sie auch als Muay Nguhauw Gab Panporn bezeichnet. Muay Ngu ist konzeptionell mit Muay Gai (Hahnenkampf) und Muay Bpla-Gad (Fischkampf) verwandt.

Das Wetten auf Kämpfe hat in Thailand eine lange Tradition, die Jahrhunderte zurückreicht. Seit jeher wurden Wetten auf den Ausgang von Kämpfen zwischen Menschen (siehe Muay Thai) und auf Kämpfe zwischen Tieren abgeschlossen. Tatsächlich ist das Wetten auf Kämpfe aller Art auch heute noch eine der wichtigsten kulturellen Traditionen in Thailand und für viele ein sehr lukratives Geschäft.

Ähnliche Blogbeiträge

Zum Glossarium

➔ Glossar

Begriff suchen