was ist muay farang

Als Muay Farang (Ausländer-Muay) bezeichnet man einen nicht-thailändischen Muay Thai Kämpfer. Häufig sind damit auch Touristen gemeint, die in ihrem Urlaub an Muay Thai Kursen teilnehmen. Muay Farang ist eine abschätzige, wenn nicht sogar herabwürdigende Bezeichnung, die dem thailändischen Nationalstolz entspringt.