was ist eine technikkombination

Als Technikkombination (Mai Gon) bezeichnet man funktionale Aneinanderreihungen von mehreren Techniken und deren Permutationen. Ebenso bezeichnet man damit autodynamische Reaktionsfolgen, die eine semibewusste Verknüpfung mehrerer Einzeltechniken im sinne des Modells der Autodynamik zur Folge haben.

Kombinationen können aus Vorstufentechniken, Basistechniken und Technikvarianten gebildet werden. Die Menge an möglichen Technikkombinationen strebt in allen Pahuyuth Disziplinen gegen unendlich.

Die Vorstufentechniken, Basistechniken und Technikvarianten für alle sieben Pahuyuth Diziplinen befinden sich im Pahuyuth Kompendium.

Pahuyuth kompendium mock up 1

Eine nicht mehr gebräuchliche Sonderform von Mai Gon Techniken waren die sogenannten Tricktechniken (Gon Muai).

Verwendung von Mai Gon in anderen Kampfstilen

Abweichend vom ursprünglichen Verständnis des Pahuyuth über den konzeptionellen Aufbau und die Vermittlung von Kampftechniken werden im Muay Thai, bzw. im Muay Boran häufig willkürlich ausgewählte Technikkombinationen (Mai Gon) als Basistechniken (Mae Mai) oder Varianten (Look Mai) klassifiziert. Das Fehlen einer logischen Herleitung und Begründung für diese Einteilung kann als Indiz für mangelnde Fachkompetenz bei der Rekonstruktion traditioneller Kampfstile gewertet werden.