Was ist eine Vorstufentechnik (Tah Pratom)?

Als Vorstufentechnik (Tah Pratom) bezeichnet man Techniken, mit denen Reaktionsmuster für die Nutzung des eigenen Körpers bzw. für die in der jeweiligen Disziplin primären Kampfelemente geprägt werden.

Hintergrund

Zu den Vorstufentechniken zählen disziplinübergreifend die Grundstellungen, die Kampfpositionen, die operativen Radien und die Bewegung im Raum. In der Disziplin MUAI werden zusätzlich spezifische Abwehrtechniken vermittelt. Das LING LOM legt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf das Sicherheitswissen.

Bei den Waffendisziplinen (MIED, MAIH ZOOG, DAB, GRABONG, SABEI) bestehen die Vorstufentechniken insbesondere aus Handhabungstechniken für körperfremde Waffen.

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Kampfkunst erfahrungsbericht erfahrungen meine ersten schritte in die welt des pahuyuth featured

Kampfkunst Erfahrungsbericht – Meine ersten Schritte in die Welt des PAHUYUTH – Teil 1

Ich habe mich entschlossen, hier ein wenig über meine Erfahrungen im Pahuyuth zu schreiben. Eventuell dient es dem einen oder anderen als Inspiration.
Pahuyuth wai kru khru lehrer begruessung ritual lugsidt FEATURED

Wai Kru / Wai Khru – die traditionelle Lehrerbegrüßung

Der „Wai Kru“ bzw. die „Lehrerbegrüßung“ ist ein Ritual mit dem Schüler ihren Dank gegenüber Lehrern ausdrücken. Anders als in der thailändischen Kultur ..
Pahuyuth loi loy krathong vorfuehrungen demonstrations niederlande netherlands 1980s FEATURED

Loi Krathong Vorführungen (Achtziger Jahre)

, , , ,
Auf dieser Seite teilen wir einige Vorführungen, die im Rahmen eines Loi Krathong Festivals während der 1980er Jahre in den Niederlanden gezeigt wurden.