Was ist eine Waffe?

Als Waffe bezeichnet man im Pahuyuth ein Körperteil, ein körperfremdes Objekt oder einen systemischen Eingriff, der zur Schädigung eines anderen Lebewesens verwendet werden kann.

Hintergrund

Grundsätzlich kann im Verständnis des Pahuyuth jedes Körperteil und jedes physische Objekt als Waffe verwendet werden. Zu Unterrichtszwecken unterscheidet man die Waffengattungen des Pahuyuth in

Bogenwaffen, Schleuderwaffen, Feuerwaffen oder sonstige Waffenarten gehören nicht zu den typischen Waffen des Pahuyuth, können aber jederzeit in den individuellen Kampfstil integriert werden.

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth Stunts 2004 remastered in memoriam Website

Pahuyuth Stunts Tribute (2004, remastered, in memoriam)

Dieser remasterte Stuntclip aus dem Jahr 2004 ist eine Würdigung zweier Freikämpfer, die mittlerweile nicht mehr unter uns weilen.
Pahuyuth herkunft abstammung geschichte ursprung niemand hat uns ausgebildet FEATURED

NIEMAND hat uns ausgebildet

Das Vorhandensein möglichst langen Lehrlinie ist für viele asiatische Kampfkünste sehr wichtig. Im Pahuyuth sind wir stolz darauf, dass wir diese Dinge nicht brauchen.
Pahuyuth muai thai studio berlin zeitdokument koeniglich thailaendische botschaft abteilung fuer erziehungsfragen 1980 featured 2022

Zeitdokument – Schreiben der Königlich Thailändischen Botschaft vom 18.08.1980

Auf dieser Seite teilen wir ein Dokument aus den Achtziger Jahren, in dem die Abteilung für Erziehungsfragen der Königlich Thailändischen Botschaft