Was ist eine Körperfremde Waffe?

Als Körperfremde Waffe bezeichnet man im Pahuyuth Objekte die zur Schädigung eines anderen Lebewesens verwendet werden können.

Hintergrund

Das Pahuyuth klassifiziert körperfremde Waffen in fünf Kategorien aus denen sich die fünf Waffenkampfdisziplinen (AWUD) ergeben.

  • Handlage Objekte → Messer (MIED)
  • Unterarmlange Objekte → Schild (MAIH ZOOG)
  • Armlange Objekte → Schwert (DAB)
  • Körperlange Objekte → Stock (GRABONG)
  • Flexible Objekte → Tuch (Sabei)

Analog zur überlieferten Kampfmethodik der Glie-Kämpfer geht es bei dieser Zuordnung ausdrücklich nicht um die Nutzung einer bestimmten Waffe, sondern vor allem um die physische Beschaffenheit und Funktionsweise eines Objektes. Der jeweilige Kampfstil lässt immer auch mit improvisierten Waffen ausführen.

Bogenwaffen, Schleuderwaffen, Feuerwaffen oder sonstige Waffenarten sind ebenfalls körperfremde Objekte, die als Waffe in den eigenen Kampfstil integriert werden können. Sie gehören jedoch nicht zu den typischen Waffen des Pahuyuth.

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth muai thai studio berlin zeitdokument gutachten des senators fuer familie jugend und sport vom 19 09 1977 featured 2022

Zeitdokument – Gutachten des Senators für Familie, Jugend und Sport vom 19.09.1977

Auf dieser Seite teilen wir ein Dokument, in dem die Berliner Senatsverwaltung für Familie, Jugend und Sport eine Einschätzung über die Qualität des ...
Pahuyuth 30 Uebungen fuer anfaenger kampfkunst fitness zuhause trainieren online kostenlos FEATURED

30 Übungen Online

,
Die 30 Übungen sind unser Standard-Fitnesstraining für Anfänger und der erste Schritt des Probetrainings. Hier findest Du alles, was Du für den Start brauchst!
Pahuyuth muai thai studio zeitdokument bestaetigung der koeniglich thailaendischen botschaft vom 06 10 1976 featured 2022

Zeitdokument – Bestätigung der Königlich Thailändischen Botschaft vom 06.10.1976

Ein Pahuyuth-Zeitdokument. Auf dieser Seite teilen wir ein Dokument von 1976, in dem die Königlich Thailändische Botschaft ihre Kenntnisnahme ..