Was ist ein Dab Ayutthaya?

Als Dab Ayutthaya (Schwert aus Ayutthaya) bezeichnet man eine Schwertart die aus der Gegend der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs Siam stammt.

Hintergrund

Wie die allermeisten Thai-Schwerter besteht das Dab Ayutthaya aus einem langen Griff, der etwa ein Drittel der Schwertlänge ausmacht sowie einer einseitig geschliffenen Klinge, die zwei Drittel der Gesamtlänge Typisch für das Dab Ayutthaya ist die eher gewölbte Form und das breite Schwertgesicht. Neben dem Dab Lanna (Schwert aus Lanna) ist das Dab Ayutthaya das am weitesten verbreitete Design für Thai-Schwerter.

Schwertkunde dab daab thai schwert schwertkampf knauf griff pommel gehilz stichblatt parierscheibe klinge ort spitze scheide schneide staerke schwaeche

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth loi loy krathong vorfuehrungen demonstrations niederlande netherlands 1980s FEATURED

Loi Krathong Vorführungen (Achtziger Jahre)

, , , ,
Auf dieser Seite teilen wir einige Vorführungen, die im Rahmen eines Loi Krathong Festivals während der 1980er Jahre in den Niederlanden gezeigt wurden.
Pahuyuth kampfkunst kampfsport lehrvideo video 1984 techniken fuer anfaenger online muai muay thai boran berlin 1984 FEATURED

Lehrvideo von 1984 (Techniken für Anfänger)

, , , , , , ,
In diesem bislang unveröffentlichten Lehrfilm von 1984 zeigt ein Lehrer die ersten 15 von insgesamt 45 Grundtechniken des Pahuyuth.