Was ist eine Systemwaffe?

Als Systemwaffe bezeichnet man im Pahuyuth systemische Eingriffe, die zur Schädigung eines anderen Lebewesens verwendet werden können.

Hintergrund

Anders als bei den körpereigenen oder körperfremden Waffen, handelt es sich bei den Systemwaffen somit nicht um ein Körperteil oder ein Objekt, das als Waffe dient, sondern um eine Manipulation des gegnerischen Körpers auf der Grundlage seiner biologischen Eigenschaften und Grenzbereiche.

Zu den Systemwaffen des Pahuyuth zählt man

Systemwaffen basieren auf der fünften Systemlehre des LING LOM.

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth muai thai studio berlin zeitdokument gutachten des senators fuer familie jugend und sport vom 19 09 1977 featured 2022

Zeitdokument – Gutachten des Senators für Familie, Jugend und Sport vom 19.09.1977

Auf dieser Seite teilen wir ein Dokument, in dem die Berliner Senatsverwaltung für Familie, Jugend und Sport eine Einschätzung über die Qualität des ...
Kampfkunst erfahrungsbericht erfahrungen meine ersten schritte in die welt des pahuyuth featured

Kampfkunst Erfahrungsbericht – Meine ersten Schritte in die Welt des PAHUYUTH – Teil 1

Ich habe mich entschlossen, hier ein wenig über meine Erfahrungen im Pahuyuth zu schreiben. Eventuell dient es dem einen oder anderen als Inspiration.
Pahuyuth thai tv reportage ueber das muay muai thai studio in berlin 1981 kanal 10

TV-Bericht über das Muai-Thai Studio (1981)

,
Auf dieser Seite teilen wir einen TV-Bericht und Reportage des thailändischen Staatsfernsehens (Kanal 10) über das Muai-Thai Studio aus dem Jahr 1981.