Wie viel wiegt ein Thai Schwert?

Wie viel wiegt ein Thai Schwert?

Wer sich mit dem Thema Thai Schwert oder Schwertkampf im allgemeinen befasst, weiß: Die Wahl der Übungswaffe für das regelmäßige Schwerttraining kann gravierende Auswirkungen auf die Art und Qualität der angeeigneten Bewegungsmuster haben.

Ist die Waffe zu schwer, drohen ungewollte Verletzungen (sowohl bei sich selbst als auch bei den Trainingspartnern). Ist die Übungswaffe hingegen zu leicht, kann es passieren, dass Bewegungsmuster erlernt werden, die mit Stahlschwertern nicht durchführbar sind.

Schnelle Richtungswechsel und hektische Bewegungen aus dem Handgelenk können beispielsweise mit Bambus-, Rattan- oder Polymerstöcken ganz hervorragend funktionieren, mit schweren Blankwaffen aus Stahl hingegen nicht.

Für Bühnenfechter, CosplayerLARPer und Showkämpfer (Krabi Krabong) mag die Verwendung von leichten Replikawaffen und Rattanstöcken daher vollkommen hinreichend sein. Gleiches gilt natürlich auch für all jene, deren Training nicht unbedingt darauf abzielt früher oder später ein schweres Kriegsschwert führen zu wollen (z.B. Stockkämpfer aus dem Escrima, Kali oder Arnis).

Geht es jedoch um authentische Thai Schwertkunst, empfehlen wir auf Rattan oder Bambus zu verzichten und stattdessen zu etwas schwererem zu greifen.

Für eine bessere Zuordnung der verschiedenen Gewichte haben wir zwei Vergleichsvideos erstellt. Die Rattanstöcke sind eine Leihgabe der FMA-Sektion der Kampfkunstschule Neukölln.

Gewichtsvergleich im Überblick

Rattan Stock (leicht)

Ein dünner Rattan-Stock kam bei unserer Messung auf 200 Gramm.

Rattan Stock (schwer)

Die etwas dickere Variante des Rattan-Stocks, lag bei 291 Gramm.

Trainingsschwert (DAB, ohne Stichblatt)

Das leichteste DAB Trainingsschwert hatte ein Gewicht von 409 Gramm.

Trainingsschwert (DAB, mit Stichblatt)

Ein typisches DAB Trainingsschwert für Anfänger hatte ein Gewicht von 491 Gramm.

Trainingsschwert (DAB, Stahl)

Ein DAB Trainingsschwert aus Stahl (für Fortgeschrittene) wog 799 Gramm.

Kriegsschwert (DAB)

Ein Thai Kriegsschwert aus Stahl (Dab Ayutthaya) erreichte ein Gewicht von 964 Gramm.

Kriegsschwert Scheide (DAB)

Die dazugehörige Schwertscheide brachte es auf 470 Gramm.

Tutorial: Trainingsschwerter für DAB

Die in der Pahuyuth Schule verwendeten Übungswaffen für die Disziplin DAB (Thai Schwert) bestehen aus Rundstäben, die mit Gewebeband umhüllt sind. Wie genau man diese herstellt haben wir in diesem Video festgehalten (Details in der Videobeschreibung):

Ähnliche Artikel

Wie viel wiegt ein Thai Schwert?www.pahuyuth.com
König naresuan fluch geschichte thai schwert kampf ritualwww.pahuyuth.com