Was ist eine Eskaladiertechnik?

Als Eskaladiertechnik bezeichnet man im Pahuyuth Techniken die eine vertikale Bewegung bzw. das Überwinden von Hindernissen ermöglichen sollen.

Hintergrund

Der Begriff „Eskaladieren“ stammt aus der französischen Sprache und bedeutet so viel wie „ersteigen“, „erklimmen“ oder „überklettern“. Im militärischen Sprachgebrauch bezieht sich dies unter anderem auf ein „mit Sturmleitern erstürmen“ (z.B. eine Festung).

Im Pahuyuth bezeichnet man vertikale Bewegungstechniken, die das Überwinden von Hindernissen ermöglichen sollen, als Eskaladiertechniken. Dies kann sich zum Beispiel auf das Ersteigen einer Stufe, aber auch auf das Erklimmen und Überwinden eines Hindernisses mit einer oder mehreren Personen beziehen.

Pahuyuth eskaladiertechnik climbing technique

In früheren Zeiten wurden Eskaladiertechniken von Freikämpfern genutzt um feindliche Stellungen zu infiltrieren, indem sie über Umzäunungen und Mauern kletterten. Die Fähigkeit an anderen Personen hochzuklettern führte zur Entwicklung von sogenannten Aktionstechniken.

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth 30 Uebungen fuer anfaenger kampfkunst fitness zuhause trainieren online kostenlos FEATURED

30 Übungen Online

,
Die 30 Übungen sind unser Standard-Fitnesstraining für Anfänger und der erste Schritt des Probetrainings. Hier findest Du alles, was Du für den Start brauchst!
Pahuyuth loi loy krathong vorfuehrungen demonstrations niederlande netherlands 1980s FEATURED

Loi Krathong Vorführungen (Achtziger Jahre)

, , , ,
Auf dieser Seite teilen wir einige Vorführungen, die im Rahmen eines Loi Krathong Festivals während der 1980er Jahre in den Niederlanden gezeigt wurden.
Pahuyuth Stunts 2004 remastered in memoriam Website

Pahuyuth Stunts Tribute (2004, remastered, in memoriam)

Dieser remasterte Stuntclip aus dem Jahr 2004 ist eine Würdigung zweier Freikämpfer, die mittlerweile nicht mehr unter uns weilen.