Was ist eine Transporttechnik?

Als Transporttechnik bezeichnet man im Pahuyuth Manipulationen, die ein Bewegen von bewegungsunfähigen Person ermöglichen.

Hintergrund

Transporttechniken basieren auf der Notwendigkeit Verletzte oder Verwundete bergen zu müssen. Dies umfasst beispielsweise das Bewegen aus oder in die Seitenlage oder ein Aufrichten, aber auch die Beförderung aus einem Gefahrenbereich heraus. Transporttechniken basieren auf der auf der fünften Systemlehre des LING LOM.

Ebenso zu den Transporttechniken können Personenschutzmaßnahmen zählen, bei denen eine Person durch eine Manipulation ihres Körpers vor einer Schädigung durch Dritte bewahrt wird.

Ähnliche Blogbeiträge

Zum Glossarium

➔ Glossar

Begriff suchen