Was ist ein Wandergeist?

Als Wandergeist (Pieh Sampawasrie, Pieh Panejorn) bezeichnet man im Saiyasart eine umherwandernde Magische Gestalt bzw. Geistererscheinung.

Hintergrund

Wandergeister sind Geister von Verstorbenen, die noch keine Gelegenheit zur Wiedergeburt hatten. Sie wandern zu unterschiedlichen Orten und Plätzen, und machen durch ihren Unmut oder ihr Vergnügen mittels ihrer Erscheinung bei den Lebenden auf sich aufmerksam.

Ähnliche Blogbeiträge

Guide Geister geisterwesen der thailaendischen Folklore featuredBy Xavier Romero-Frias - Own work based on ผี (Thai ghosts), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20645495

Zum Glossarium

➔ Glossar

Begriff suchen