Was ist ein Wandergeist?

Als Wandergeist (Pieh Sampawasrie, Pieh Panejorn) bezeichnet man im Saiyasart eine umherwandernde Magische Gestalt bzw. Geistererscheinung.

Hintergrund

Wandergeister sind Geister von Verstorbenen, die noch keine Gelegenheit zur Wiedergeburt hatten. Sie wandern zu unterschiedlichen Orten und Plätzen, und machen durch ihren Unmut oder ihr Vergnügen mittels ihrer Erscheinung bei den Lebenden auf sich aufmerksam.

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth Wan wai kru khru lehrer gedenktag 23 juni FEATURED

Wan Wai Kru – Der Lehrergedenktag

,
Jedes Jahr, am 23. Juni, begehen Pahuyuth Freikämpfer den sogenannten Lehrergedenktag (Wan Wai Kru). In diesem Beitrag erklären wir ...
Saiyasart der rikschamann 2022

Der Rikschamann

Eine Saiyasart-Kurzgeschichte über Hoffnungen, Wünsche und den eigentlichen Sinn des Daseins.