Was ist eine Trägerwürdigkeitsprüfung?

Als Trägerwürdigkeitsprüfung bezeichnet man den Prüfungsabschnitt in dem die Trägerwürdigkeit geprüft wird.

Hintergrund

Die Trägerwürdigkeit des Prüflings wird durch das Kollegium der Graduierungsträger festgestellt. Die Prüfungsinhalte verändern sich von Lernstufe zu Lernstufe. Die Zulassung zur Trägerwürdigkeitsprüfung setzt ein Bestehen der Qualifikationsprüfung voraus.

Pahuyuth vermittlungsprinzip qualifikationssystem 2022

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth Kaempfereid kaempfer eid ritual tradition philosophie verzeihen FEATURED

Der Kämpfereid

Der Kämpfereid ist ein nichtreligiöses Ritual am Ende des Anfängertrainings abgehalten wird und einen tiefen Einblick in die ethischen und philosophischen ...
Pahuyuth herkunft abstammung geschichte ursprung niemand hat uns ausgebildet FEATURED

NIEMAND hat uns ausgebildet

Das Vorhandensein möglichst langen Lehrlinie ist für viele asiatische Kampfkünste sehr wichtig. Im Pahuyuth sind wir stolz darauf, dass wir diese Dinge nicht brauchen.
Pahuyuth graduierungen guertel guertelfarben gurtstufen pruefungen FEATURED

Gürtel und Gurtstufen im Pahuyuth

Pahuyuth verfügt über ein einzigartiges, traditionelles Gurtsystem. Hier findest Du Fakten und Hintergründe über dieses Thema.