Was ist Trägerwürdigkeit?

Als Trägerwürdigkeit bezeichnet man die psychische Selbsteinstellung bzw. den Charakter des Prüflings.

Hintergrund

Praktizierende des Pahuyuth sind Träger von Wissen. Als Trägerwürdigkeit bezeichnet man die psychische Selbsteinstellung bzw. den Charakter des Prüflings. Die Trägerwürdigkeit wird im Rahmen der Trägerwürdigkeitsprüfung durch das Kollegium der Graduierungsträger festgestellt.

Pahuyuth vermittlungsprinzip qualifikationssystem 2022

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Kampfkunst erfahrungsbericht erfahrungen meine ersten schritte in die welt des pahuyuth featured

Kampfkunst Erfahrungsbericht – Meine ersten Schritte in die Welt des PAHUYUTH – Teil 1

Ich habe mich entschlossen, hier ein wenig über meine Erfahrungen im Pahuyuth zu schreiben. Eventuell dient es dem einen oder anderen als Inspiration.
Pahuyuth loi loy krathong vorfuehrungen demonstrations niederlande netherlands 1980s FEATURED

Loi Krathong Vorführungen (Achtziger Jahre)

, , , ,
Auf dieser Seite teilen wir einige Vorführungen, die im Rahmen eines Loi Krathong Festivals während der 1980er Jahre in den Niederlanden gezeigt wurden.
Pahuyuth herkunft abstammung geschichte ursprung niemand hat uns ausgebildet FEATURED

NIEMAND hat uns ausgebildet

Das Vorhandensein möglichst langen Lehrlinie ist für viele asiatische Kampfkünste sehr wichtig. Im Pahuyuth sind wir stolz darauf, dass wir diese Dinge nicht brauchen.