Was ist eine Stellvertretertechnik?

Als Stellvertretertechnik bezeichnet man im Pahuyuth eine im Lehrplan enthaltene Technik die als Stellvertreterin für ein oder mehrere dahinterliegende Prinzipien bzw. Konzepte dient.

Vorkommen von Stellvertretertechniken

Sowohl Vorstufentechniken als auch Basistechniken und Technikvarianten können Stellvertretertechniken sein.

Beispiel

Ein typisches Beispiel für eine Stellvertretertechnik ist LS-01-03, die Lehrerbegrüßung. Diese hat scheinbar keine besondere Kampfrelevanz, jedoch verbergen sich in ihr eine Reihe wichtiger Wirkungsprinzipien, die sich erst im Laufe des Pahuyuth Trainings erschließen.

Weitere Details zu dieser Technik haben wir in einem eigenständigen Blogbeitrag zusammengefasst.

➔ Zum Blogbeitrag

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth Stunts 2004 remastered in memoriam Website

Pahuyuth Stunts Tribute (2004, remastered, in memoriam)

Dieser remasterte Stuntclip aus dem Jahr 2004 ist eine Würdigung zweier Freikämpfer, die mittlerweile nicht mehr unter uns weilen.
Ling Lom die geheimnisvolle kampfkunst der thais FEATURED

LING LOM – Die geheimnisvolle Kampfkunst der Thais

Auf dieser Seite teilen wir einen deutschsprachigen Magazinartikel über Ling Lom aus den 1980er Jahren.
Pahuyuth herkunft abstammung geschichte ursprung niemand hat uns ausgebildet FEATURED

NIEMAND hat uns ausgebildet

Das Vorhandensein möglichst langen Lehrlinie ist für viele asiatische Kampfkünste sehr wichtig. Im Pahuyuth sind wir stolz darauf, dass wir diese Dinge nicht brauchen.