Was ist ein Muay Tuehn?

Als Muay Tuehn bezeichnet man einen herrenlosen Muay Thai Kämpfer bzw. einen Kämpfer der bei der Teilnahme an Sportkampfwettbewerben nicht seine Herkunft anhand der Boxhose preisgibt.

Hintergrund

Oft sind mit „Muay Tuehn“ auch sind ausländische Kampfsportler (Muay Farang) gemeint, die nur mit dem Schriftzug „Muay Thai“ anstelle von z.B. „Soh. Sidt Sangwien.“ (also Sportkämpfer S. Schüler von Ajan Sangwien Hiranleka) antreten.

Empfohlene Blogbeiträge

Waih wai kru khru ram muai muay warum wir ihn nicht mehr unterrichten FEATURED

Der RAM MUAI und warum wir ihn nicht mehr unterrichten

Schon seit 2018 wird der "Wai Khru Ram Muay" nicht mehr von uns gelehrt. Warum das so ist, erklären wir in diesem Bleogbeitrag.
Biaamouu Muay Thai Boran Short Film 2004 remastered

Biaamouu! – Muay Thai Boran Kurzfilm (2004)

,
Auf dieser Seite teilen wir einen Martial-Arts-Kurzfilm aus dem Jahr 2004 - zu Ehren und in Gedenken an einen Freund und Freikämpfer.
Pahuyuth thai tv reportage ueber das muay muai thai studio in berlin 1981 kanal 10

TV-Bericht über das Muai-Thai Studio (1981)

,
Auf dieser Seite teilen wir einen TV-Bericht und Reportage des thailändischen Staatsfernsehens (Kanal 10) über das Muai-Thai Studio aus dem Jahr 1981.