Was ist Muay Jek?

Als Muay Jek bezeichnete man früher Wettkämpfe an denen chinesische Gang Fu oder Kung Fu Kämpfer teilnahmen.

Hintergrund

Muay ist die Bezeichnung für einen sportlichen Stehkampf unter Verwendung der vier körpereigenen Waffen, Faust, Fuß, Ellenbogen und Knie. Der Begriff „Jek“ bezeichnet den Kampf mit Chinesen.

Muay Jek war die Bezeichnung für Muay-Wettkämpfe an denen chinesische Gang Fu bzw. Kung Fu Kämpfer teilnahmen. Der Veranstalter des Kampfes kündigte dies dem Wettpublikum mit dem Begriff „Muay Jek“ an.

Weil unter Muay-Regeln gekämpft wurde, ist anzunehmen, dass die chinesischen Kämpfer bei solchen Veranstaltungen eine ähnliche Kampfart verwendeten, wie sie im heutigen San Shou bzw. Sanda bekannt ist.

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Muai muay thai boran 802 faust fuss ellenbogen knie konter techniken FEATURED

802 Konter Techniken für Muay Thai, Muay Boran und mehr

Egal ob Muai, Muay Thai, Muay Boran, MMA oder Selbstverteidigung. Gute Techniken kann man nie genug haben! Hier findest du 802 kostenlose ...
Pahuyuth kampfkunst kampfsport lehrvideo video 1984 techniken fuer anfaenger online muai muay thai boran berlin 1984 FEATURED

Lehrvideo von 1984 (Techniken für Anfänger)

, , , , , , ,
In diesem bislang unveröffentlichten Lehrfilm von 1984 zeigt ein Lehrer die ersten 15 von insgesamt 45 Grundtechniken des Pahuyuth.
Waih wai kru khru ram muai muay warum wir ihn nicht mehr unterrichten FEATURED

Der RAM MUAI und warum wir ihn nicht mehr unterrichten

Schon seit 2018 wird der "Wai Khru Ram Muay" nicht mehr von uns gelehrt. Warum das so ist, erklären wir in diesem Bleogbeitrag.