wer ist kru lahm

Kru Lahm ist einer von fünf Gelehrten, die auch als Ursprungslehrer (Porama Jahn) des Pahuyuth bezeichnet werden.

Kru Lahm war der Sohn eines Bauern vom Stamm der Ngiew, die aus den Flussregionen des Jangtse in das nördliche Gebiet um Chingtun des heutigen Thailands eingewndert waren. Kru Lahm war von Kopf bis Fuss tätowiert und man vermutet das er damit ein Vorbild der späteren Kämpfer gewesen war.