Wer ist Kru Kun Plai?

Kru Kun Plai ist einer von fünf Gelehrten, die auch als Ursprungslehrer (Porama Jahn) des Pahuyuth bezeichnet werden.

Hintergrund

Kun Plai war ein ehemaliger Freikämpfer aus Nanjauw, der zusammen mit seiner Tochter Boua (siehe Kru Maeh Boua) nach Süden in die alte Stadt Suwannapum auswandern wollte. Durch Träume von verstorbenen alter Kämpfer wurde er immer wieder auf die magische Höhle Kuha Sawann aufmerksam gemacht. Die Geister berichteten ihm unnachgiebig von der Geschichte Nang Fah. Sie erklärten das die Höhle der geeignete Ort für die Entwickling seiner magischen Fähigkeiten und seine Selbstfindung nach dem Vorbild des Saiyasart sei.

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth Kaempfereid kaempfer eid ritual tradition philosophie verzeihen FEATURED

Der Kämpfereid

Der Kämpfereid ist ein nichtreligiöses Ritual am Ende des Anfängertrainings abgehalten wird und einen tiefen Einblick in die ethischen und philosophischen ...
Kampfkunst erfahrungsbericht erfahrungen meine ersten schritte in die welt des pahuyuth featured

Kampfkunst Erfahrungsbericht – Meine ersten Schritte in die Welt des PAHUYUTH – Teil 1

Ich habe mich entschlossen, hier ein wenig über meine Erfahrungen im Pahuyuth zu schreiben. Eventuell dient es dem einen oder anderen als Inspiration.
Pahuyuth loi loy krathong vorfuehrungen demonstrations niederlande netherlands 1980s FEATURED

Loi Krathong Vorführungen (Achtziger Jahre)

, , , ,
Auf dieser Seite teilen wir einige Vorführungen, die im Rahmen eines Loi Krathong Festivals während der 1980er Jahre in den Niederlanden gezeigt wurden.