Was ist eine Grifffesttechnik?

Als Grifffesttechnik bezeichnet man im Pahuyuth eine Manipulation des gegnerischen Körpers, die unter Ausnutzung der Hebelgesetze eine Fixierung des Gegners oder eines gegnerischen Körperteils herbeiführt.

Hintergrund

Grifffesttechniken sind eine Unterkategorie der sogenannten Grifftechniken, die wiederum zu den Systemwaffen gehören.

Grifffesttechniken finden im Pahuyuth kaum Anwendung, weil sie eine fortwährende Kontrolle des Gegners abverlangen. Die Bindung von Ressourcen an einen Gegner kann in Situationen mit mehreren Gegnern von großem Nachteil sein. Im Rahmen der Ausbildung (siehe LING LOM) werden Grifffesttechniken daher vor allem erlernt, um sich aus ihnen befreien zu können.

Empfohlene Glossareinträge

Empfohlene Blogbeiträge

Pahuyuth wai kru khru lehrer begruessung ritual lugsidt FEATURED

Wai Kru / Wai Khru – die traditionelle Lehrerbegrüßung

Der „Wai Kru“ bzw. die „Lehrerbegrüßung“ ist ein Ritual mit dem Schüler ihren Dank gegenüber Lehrern ausdrücken. Anders als in der thailändischen Kultur ..
Pahuyuth thai tv reportage ueber das muay muai thai studio in berlin 1981 kanal 10

TV-Bericht über das Muai-Thai Studio (1981)

,
Auf dieser Seite teilen wir einen TV-Bericht und Reportage des thailändischen Staatsfernsehens (Kanal 10) über das Muai-Thai Studio aus dem Jahr 1981.
Biaamouu Muay Thai Boran Short Film 2004 remastered

Biaamouu! – Muay Thai Boran Kurzfilm (2004)

,
Auf dieser Seite teilen wir einen Martial-Arts-Kurzfilm aus dem Jahr 2004 - zu Ehren und in Gedenken an einen Freund und Freikämpfer.