was ist ein gelbgruengurt

Als Gelbgrüngurt bezeichnet man eine Graduierung im Pahuyuth. Gelbgrüngurte werden von Schülern der Anfängerstufe (Grüngurt) getragen, die das vierzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Pahuyuth gurt guertel gurtstufen guertelfarben gelbgruen gelbruengurt Cropped

Der Gelbgrüngurt ist eine Sondergraduierung für aufgenommene Schüler, die das vierzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Gelbgrüngurte haben alle Rechte und Pflichten eines Grüngurtes. Lediglich ein kurzer gelber Streifen am Ende ihres Grüngurtes weist auf ihren besonderen Status hin. Bei Vollendung des vierzehnten Lebensjahres entfällt dieser, ohne dass eine zusätzliche Prüfung abgelegt werden muss.