was ist eine existenzkoordinate

Als Existenzkoordinate bezeichnet man im Saiyasart die geeigneten Rahmenbedingungen oder Voraussetzungen für das Erlebnis, das zur Beantwortung der Konfliktfrage führt (siehe Existenzkonflikt).

Dazu gehören

  • Überleben: Hier zählt geeignete Nahrung Unterkunft und gesellschaftliche Integration dazu, die rein äußerlich eine Existenz des Erlebenden möglich machen.
  • Leben: Hier zählt alles dazu was das Leben ermöglicht um das eigene innere Dasein ,so wie die Interpretation davon, zum Ausdruck zu bringen.
  • Fortpflanzung: Hier ist die reine Erhaltung der eigenen Art gemeint. Alles andere was sich speziell mit diesem Thema überschneidet oder daraus hervorgeht, hat nach dem Saiyasartwissen hier keinen Stellenwert.